3.Liga Herren

Taras Zinko kehrt zum FC Rheineck zurück!

Der 34 Jährige Stürmer Taras Zirko kehrt auf die Stapfenwis zurück. Der erfahrene Offensivspieler kommt vom Liga-Konkurrenten FC Altstätten. 2019 war Taras ein Teil der Aufstiegsmannschaft, welche in die 2. Liga aufgestiegen ist. Nach einem Abstecher zum FC Rebstein und einer halben Saison beim FC Altstätten kehrt er nun zurück. Seine Erfahrung soll helfen mit der jungen Mannschaft den Ligaerhalt zu schaffen. Taras wird zudem Salvatore Alberio in der Funktion des Sportchefs unterstützen. Wir freuen uns, dass Taras sich dazu entschlossen hat unserem Projekt anzuschliessen. Welcome Back Taras!

Knappe Startniederlage gegen Altstätten

Die 1. Mannschaft des FC Rheineck verliert das Auftaktspiel in der 3. Liga gegen den FC Altstätten mit 1:2. Die Heimmannschaft ging in der 4. Minute durch den Treffer von Rohollah Afkari mit 1:0 in Führung. In der 15. Minute glich der FC Altstätten durch einen umstrittenen Elfmeter zum 1:1 aus. Das Siegestor erzielte Carlo Göldi in der 53. Minute nach einem Eckball. In der 73. Minute sah der Rheinecker  Torschütze noch die gelb-rote Karte, was am Spielstand jedoch nichts mehr änderte.

Weiter geht es für die Mannschaft von Rupert Schuster am Samstag 28. August im Fürstentum Lichtenstein. Anpfiff gegen den USV Eschen/Mauren 2 ist um 19:15 Uhr im Sportpark Eschen.

Cupniederlage zum Saisonauftakt

Die 1. Mannschaft des FC Rheineck verliert das Cupspiel gegen den FC St. Otmar mit 4:3. Die 3:0 Führung reichte leider nicht aus um eine Runde weiter zu kommen. Die Hitze setzte beiden Mannschaften zu, wobei St.Otmar in der 2. Halbzeit mit diversen Wechseln nochmals Frische auf den Platz bringen konnte.

Die 3. Liga Saison beginnt nächsten Samstag mit einem Heimspiel gegen den FC Altstätten. Anpfiff auf der Stapfenwis ist um 17:30 Uhr.

Cupspiel zum Auftakt der Saison 2021/22

Nach dem Abstieg und einem grossen Umbruch, beginnt die neue Saison für die 1. Mannschaft des FC Rheineck mit einem Gastspiel im Lerchenfeld in St.Gallen. Die Mannschaft von Rupert Schuster möchte die Saison mit einem Erfolgserlebnis beginnen. Der Anpfiff am Sonntag, gegen den Stadtclub aus dem Westen ist um 11:00 Uhr.

Chömed verbi und unterstützed üses Eis!

Hopp Rhynegg!

Der FC Rheineck steigt in die 3. Liga ab!

Der FC Rheineck verliert gegen den FC Arbon 05 auswärts mit 3:1. Damit steigt der FC Rheineck  nach zwei von Corona geprägten Saisons in der 2. Liga in die 3. Liga ab.

Rheineck erzielte durch Anton Lleshi, nach einem Freistoss von Emin Djelassi, per Kopf das 1:0. Nach dem Ausgleich für Arbon verschoss Lleshi einen Elfmeter, der die erneute Führung bedeutet hätte. Am Ende schossen die Arboner noch zwei Tore zum 3:1 Endstand.

Ein herzliches Dankeschön an die vielen Zuschauer, Sponsoren, Gönner und Helfer, die uns diese Saison immer Unterstützt haben.
Wir werden nächste Saison zurück sein und wieder angreifen!

Hopp Rhynegg!