Der FC Rheineck steigt in die 3. Liga ab!

Der FC Rheineck verliert gegen den FC Arbon 05 auswärts mit 3:1. Damit steigt der FC Rheineck  nach zwei von Corona geprägten Saisons in der 2. Liga in die 3. Liga ab.

Rheineck erzielte durch Anton Lleshi, nach einem Freistoss von Emin Djelassi, per Kopf das 1:0. Nach dem Ausgleich für Arbon verschoss Lleshi einen Elfmeter, der die erneute Führung bedeutet hätte. Am Ende schossen die Arboner noch zwei Tore zum 3:1 Endstand.

Ein herzliches Dankeschön an die vielen Zuschauer, Sponsoren, Gönner und Helfer, die uns diese Saison immer Unterstützt haben.
Wir werden nächste Saison zurück sein und wieder angreifen!

Hopp Rhynegg!

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.