Der FC Rheineck

Allgemeines

Der FC Rheineck wurde 1908 gegründet und gehört zu einem der ältesten Fussball-Vereine der Ostschweiz. Im Jahr 2008 konnten wir unser 100-jähriges Bestehen feiern. In der Gemeinde Rheineck ist der Verein sehr beliebt und wird dank seiner Jugend- & Nachwuchsförderung von Gross und Klein sehr geschätzt. Die Gemeinde Rheineck umfasst ca. 3400 Einwohner.

Unser Vereinslogo

Was wollen wir?

Wir fördern den Fussballsport und setzen uns vor allem für die Betreuung des Nachwuchses und der Juniorenabteilung ein. Neben den sozialen Aspekten ist es wichtig, dass unsere talentierten Junioren leistungsorientiert gefördert werden, damit wir die bestmöglichen Grundlagen für eine problemlose Integration in die erste Mannschaft setzen.

Alle Mitglieder fühlen sich beim FC Rheineck sehr wohl und können sich entsprechend mit dem Verein identifizieren. Wir fördern aus diesem Grunde das Vereins-leben mit mannschaftsübergreifenden Aktivitäten.

Finanziell sind wir möglichst unabhängig und unverschuldet.

Dachverband

OFV Ostschweizer Fussball Verband, St.Gallen

Mitglieder

240 Total, davon 80 % Männer, 20 % Frauen
40 % Anteil Kinder und Jugendliche bis 20 Jahre

Sportliche Ausrichtung

Die A-/B-Junioren und die 1. Mannschaft arbeiten leistungsorientiert. Bei den restlichen Teams betreiben wir einen Mix aus Plausch und Ausbildung.

Vereinshaus

Stapfenwis bei der Sport- & Freizeitanlage Rheineck